Erscheinung

Ich bin wie ein Buch. Du kannst mich aufschlagen und zwei Seiten sehen. Immer nur zwei Seiten gleichzeitig. Was auf diesen Seiten steht, hängt ganz davon ab, wer du bist, wie du mich aufgeschlagen hast. Aber du darfst von dem, was du auf diesen Seiten liest, nicht auf meinen restlichen Inhalt zurückschließen. Denn ich tue oft Dinge, die man nicht erwartet hätte, sodass auf jeder Doppelseite etwas anderes steht. Und auch, wenn ich oft unlogisch erscheine; wenn du dir die Mühe machst und mich von Anfang bis Ende liest, ergibt es alles einen Sinn. So gesehen ist doch jeder wie ein Buch. Aber ich finde, zu viele Menschen machen den Fehler, ein Buch in ein bestimmtes Regal zu stellen, sobald sie ein paar Sätze gelesen haben, die ihnen nicht gefallen.

5 Kommentare zu „Erscheinung

  1. Du hast recht, natürlich ist jeder Menschen mehr oder weniger wie ein Buch und Du wirst ihn nur verstehen, wenn Du Dich länger mit diesem Menschen beschäftigst .. und selbst dann kennst Du ihn vielleicht immer noch nicht genau und kannst nicht alles verstehen, was dieser Menschen im Leben warum genau zu diesem Zeitpunkt getan hat. Ob man uns Blogger verstehen kann, kommt darauf an, was wir von uns preisgeben, aber auch darauf, ob man überhaupt die Zeit hat, bei jedem interessanten Menschen immer alles zu lesen.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: